Leistungen
Implantate
Ästetische Zahnheilkunde
Prophylaxe
Bleaching
Schienen
Team
 
Service
 
Kontakt
   
 
Prophylaxe | Paradontosebehandlung
 
Paradontosebehandlung

Was ist Parodontose?
Parodontose ist die Erkrankung des Zahnfleisches und Kieferknochens. Untersuchungen haben ergeben, dass über 80% der Bevölkerung an Erkrankungen des Zahnhalteapparates leiden. Raucher sind hierbei besonders gefährdet! Nach dem 40. Lebensjahr gehen dadurch mehr Zähne verloren als durch Karies.

....und wie entsteht sie?
Parodontose entsteht häufig durch ungenügende Mundhygiene. Bakterieller Zahnbelag lagert sich auf Zähnen und Wurzeloberflächen ab und entzündet das Zahnfleisch – es rötet sich, schwillt an und blutet. Dadurch entstehen immer tiefere, entzündete Zahnfleischtaschen. Zahnfleisch und Kiefer-knochen bilden sich zurück, die Zähne verlieren ihren Halt und fallen aus.

 

launched by LMP launched by LMP